Gott, der mitten unter uns wohnt

Wir sind immer gut genug – Klickt doch hier!

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der mitten unter uns wohnt, weil er ganz nah bei uns sein will, damit wir in seiner Liebe bleiben und das Leben in seiner ganzen verheißenen Fülle haben, segne uns, und lasse uns seine Gegenwart in allen Dingen erkennen und das Werk seiner Hände preisen. Er mache uns bewusst, dass er uns niemals verlassen hat, aber wir uns durch unser Verhalten immer mehr von ihm distanziert haben, sodass wir unempfindlich für seine Nähe geworden sind.

Er lasse uns erkennen, dass wir ihn nur dann wieder in unserem Leben erfahren werden, wenn unsere Denken, Reden und Tun übereinstimmt, und wir damit aufhören, aus unserem Leben eine „Show“ zu machen und authentisch werden.

Er lasse uns begreifen, dass wir uns weder vor ihm noch vor einander anders darstellen müssen, als was wir wirklich sind, denn er kennt uns, besser als wir uns selbst, und er weiß um alles, was wir tun und lassen.

Er mache uns bereit, als „Originale“ zu leben und nicht als schlechte „Kopie“ von uns selbst, denn unser Leben ist keine Show und wir keine Schauspieler, sondern wir sind seine geliebten Kinder auf dem Weg unserer Vollendung.

Er segne uns, mit dem Blick dafür, wo andere schwer zu tragen haben; mit der Erkenntnis, wo wir anderen Lasten aufbürden, und mit der Bereitschaft, miteinander das zu tragen, was nötig ist.

Er segne uns, seine Liebe zeige uns, wo wir gefehlt haben; heile die Wunden, die wir uns und anderen zugefügt haben; reinige und erneuere uns, damit wir neue Menschen werden.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, mehre unsere Hoffnung, nähre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, ein gesegnetes Wochenende, am Samstag der 20. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Josef von Calasanz und des Heiligen Ludwig IX!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.