Kinder,Kinder! Deutschland schäm Dich!

ZDF:Armes reiches Deutschland / Kein Geld für Kinder

Fast jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als arm oder armutsgefährdet. Mit am stärksten betroffen sind Kinder Alleinerziehender. Doch wie sieht das Leben und der Alltag dieser Kinder aus? Ich bin single. Ich bin kinderlos.

Ich kann ja gar nicht mitreden höre ich oft.

Ja als single kennt man das nicht.

Aber als Mutter oder Vater?

Als Single kann man nicht in strahlende Kinderaugen gucken.

Aber wenn nichts zum Strahlen da ist?

Wie sagte mir vor kurzem ein Vater von drei Kindern:

Meine Tochter braucht einen Computer.

Ich sagte na dann kann man ja einen gebrauchten nehmen.

Der Vater war entsetzt.

Meine Tochter würde in der Schule ausgelacht.

Also schuftet der Vater nacheinander als Schlosser, Feinmechaniker und Fensterputzer.

Seine Frau geht genauso arbeiten.

Leben was ist das?

Kinder, Kinder.

Wovon reden wir eigentlich wenn wir von Vollbeschäftigung reden? Blühenden Landschaften?

Schlagworte. Makulatur fürs Hirn!!!!

Aber leider nichts für den Bürger.

Deutschland verspielt zur Zeit seine Zukunft, aber fette Diäten helfen den Politikern weiter satt zu sein.

Für wenig Leistung.

Deutschland, aufwachen, bevor es zu spät ist!

Der erste Schritt schafft endlich HARTZ 4 ab!

Das war der DÜMMste Fehler eines Herrn Schroeder und Peter Hartz.

Die sitzen wie Maden heute im Speck!

Schluss mit der Ausbeutung!

Es gibt mittlerweile Vereinigungen, die der Elite an die Wäsche gehen wollen.

Es wird Zeit dass endlich Wahrheiten wieder Wahrheiten genannt werden.

Schluss mit der Lügenwelt!

Für Show sind WIR Künstler zuständig!

Euer

Charli Wolf
http://www.charli-wolf.de

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.