Gott, Quelle alles Seins und Werdens

Bischof Oliver Gehringer

Gott, Quelle alles Seins und Werdens, Liebhaber des Lebens, Kraft der Schwachen, Heil der Kranken, Stärke der Armen, voll leidenschaftlicher Liebe für uns Menschen, auch wenn wir sie nicht verdient haben, weil wir uns immer wieder durch Treuebruch auszeichnen, segne uns und sende uns seinen Heiligen Geist, damit wir umkehren zu ihm.

Er mache uns bewusst, dass uns unsere Schuld und unsere Vergehen von ihm abhalten, und der Hang, uns „neue“ Götter zu suchen, die zwar viel versprechen aber nichts davon halten, uns immer weiter von ihm entfernt.

Er lasse uns erkennen, dass er uns dennoch immer wieder neu die Chance einräumt, zu ihm umzukehren, um mit ihm einen Neuanfang unseres Lebens zu wagen, mit dem Ziel der Vollendung durch uns bei ihm.

Er lasse uns begreifen, dass er nicht nachtragend oder wütend ist, auch wenn wir in vielen Dingen eine bittere Enttäuschung sind, denn er liebt uns viel zu sehr, und will keinen von uns verlorengehen lassen.

Er mache uns bereit, all unsere Vergehen von uns zu werfen, den neuen Göttern abzuschwören und mit dem Herzen das Bekenntnis unseres Glaubens zu formulieren, denn dann schafft er uns ein neues Herz und einen neuen Geist, damit wir leben und das Leben in Fülle haben.

Er segne uns, mit der Offenheit für sein Kommen in unser Leben; mit Vertrauen, damit wir uns auf ihn einlassen, und mit Liebe, damit wir immer bei ihm bleiben.

Er segne uns, mit der Erfahrung der Freiheit, die er uns geschenkt hat; mit dem Wissen um den Dienst, zu dem er uns berufen hat, und mit dem Leben in Fülle, das wir erst dann gewinnen, wenn wir ihm folgen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, mehre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen und mache unser Herz von Liebe brennen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, ein gesegnetes Wochenende, am Samstag der 19. Woche im Jahreskreis!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.