Ordo Templi Liberalis: Ein Standpunkt zu Anders Behring Breivik!

Nachdem mich am gestrigen Tag, liebe Freunde, wieder einmal einer der sich offensichtlich mit Anders Behring Breivik auseinandergesetzt hatte, noch dazu ein Moslem, über unser Symbol lustig gemacht hat und gemeint hat:

„Ist das nicht ein Templer Kreuz. Ich kenne die Templer. Breivik.“

habe ich mich am heutigen Tag einmal dazu entschlossen zu diesem Thema Stellung zu beziehen.

Denn: Breivik ist zweifelsfrei alles andere nur kein Templer!
Zwar stimmt es, dass sich Anders Behring Breivik bei seinem feigen Anschlag, seinem 56 fachen Mord, auf die Templer bezog, er zeigte aber auch im Prozess durch einen Hitlergruß, dass er keinerlei Ahnung von den Templern hat!

Denn: Das die Templer, ja selbst Jörg Lanz von Liebenfels seit dem Jahr 1933 verboten waren, habe ich ja unlängst noch einmal erwähnt.

Gezeigt, dass dies nicht nur meine Aussage ist, sondern allgemeiner Wissensstand des Wikipedias:

Wikipedia: Jörg Lanz von Liebenfels

Dies ist auch sämtlichen Templern auf dieser Welt bekannt!

Wenn also Anders Behring Breivik den Hitler Gruß in einem Verfahren zeigt, nun, dann ist klar:

Er hatte zu überhaupt keiner Templer Obidienz Kontakte!

Denn in einem sind sich sämtliche Templer Obidienzen einig:

Man lehnt das NS Regime ab!

Denn: Die Templer kämpften im Widerstand!

Anmerkung: Übrigens möchte ich auch mit den Lehren von Jörg Lanz von Liebenfels nichts zu tun haben. Es ist die Grundlage, warum ich die Vorsilbe Neo- oder Neu- immer ablehne, weil es meistens bedeutet, ziemlich genau das Gegenteil von dem tun zu wollen, was der Ursprungsgedanke war. So eben auch Neu-Templer (nicht Templer).

Erstaunlich also für mich ist, dass der Vorwurf Anders Behring Breivik ausgerechnet von muslimer Seite her kam, weil ich mir denke:

Gerade dort sollte man wissen, wie es eigentlich ist, wenn sich jemand auf Dich beruft, mit dem Du de fakto nichts zu tun hast! 

Bei den Templern ist dies Anders Behring Breivik.

Beim Islam die Terrororganisation „Islamischer Staat“.

Und: Bei den Christen die Terrororganisation „IRA“ in Irland.

Niemand ist gefeit davor, dass sich jemand auf Dich bezieht.

Auch wenn Du mit diesem nichts zu tun hast!

Und: Das sich dann Menschen hinstellen und die Templer wegen Anders Behring Breivik als Gewalt bereit verurteilen, kommt einem Urteil des Jahres 1307 sehr nahe.

Ein Urteil, welches gefällt worden war, obwohl die Konzile von Salamanca und Vienne keinerlei Schuld an uns Templern festgestellt hatten!

Wikipedia: Konzil von Vienne

Es hat dennoch nicht viel geholfen. Ein grosser Teil der Templer wurde verfolgt, in Hexenprozessen verurteilt und dem Feuer übergeben!

Leider!

Übrigens: Gott sei Dank nicht alle. So das die Templer Arbeit als Christusorden (Christopher Columbus), Hugenotten und im freien Hüttenwesen in Irland (Freimaurer) weiter gehen konnte.

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.