Gott, der dann in unser Leben und in die Weltgeschichte eingreift

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der dann in unser Leben und in die Weltgeschichte eingreift, wenn wir durch unsere Gedankenlosigkeit und unseren Egoismus seinen Heilsplan durcheinander bringen und so sehr stören, dass eine Korrektur notwendig ist, segne uns und gebe uns die Einsicht, wie sehr unsere Taten Auswirkungen auf die ganze Weltgeschichte haben.

Er mache uns bewusst, dass es ihm nicht um unsere Fehler geht, die wir nun einmal machen, weil wir immer noch am Lernen sind, sondern um unsere viel zu oft herzlosen und lieblosen Handlungen, die seinen Heilsplan für uns gewaltig stören.

Er lasse uns erkennen, dass wir uns davon weder loskaufen, noch ihm durch unsere Opfer beschwichtigen können, denn die die größte Gabe, die wir ihm geben können, ist unser Herz.

Er lasse uns begreifen, dass nur ein offenes Herz uns fähig macht, die größeren Zusammenhänge zu verstehen, Fehler und Schuld zu vermeiden, und mitzuhelfen, sein Reich mitten unter uns aufzubauen.

Er mache uns bereit, uns von ihm wandeln und von seiner Geisteskraft durchströmen zu lassen, damit wir gehen, verkünden und heilen, und ihm vertrauen, dass durch uns auch die Heilung der Welt geschehen kann.

Er segne uns, mache uns frei für sein Wort, bereit für seinen Plan, und stärke die Liebe zu den Mitmenschen, damit wir ihm und einander dienen können.

Er segne uns, erleuchte unseren Geist, öffne unsere Herzen, und wohne in uns für alle Zeit.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, mehre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und erfülle unser Herz mit seiner Liebe, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag der 14. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Erich von Schweden, des Heiligen Knud von Dänemark, und des Heiligen Olaf von Norwegen!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.