Gott, Liebhaber des Friedens

Bischof Oliver Gehringer

Gott, Liebhaber des Friedens, Erschaffer des Lebens, Grund aller Liebe und Freund der Menschen, der mit Güte und Barmherzigkeit auf uns schaut, bei uns einkehren will um das Leben mit uns zu teilen, segne uns und öffne uns für die Begegnung mit ihm, die alles verändert und unser Leben erneuert.

Er mache uns bewusst, dass er Teil unseres Lebens ist und an unserem Leben teilnehmen will, aber nicht wie ein Gast, der einmal kommt und dann wieder geht, sondern wie ein Freund, der kommt und bleibt.

Er lasse uns erkennen, dass er sich uns nicht aufdrängt, sondern geduldig darauf wartet, bis wir ihn in unser Leben einlassen, mit ihm teilen, was uns betrübt und was uns freut, was uns ängstigt und was uns Spaß macht, was uns sorgt und was wir lieben, denn er ist unser Freund, auf den wir uns verlassen können.

Er lasse uns begreifen, dass er die Macht hat, uns zu heilen und zu befreien, unser Klagen in Tanzen zu verwandeln, unser Leid in Freude, und unsere Angst in Zuversicht, wenn wir ihn darum bitten, uns beizustehen und unser Leben mit ihm teilen.

Er mache uns bereit, uns für ihn zu öffnen, uns auf die Freundschaft mit ihm einzulassen, unsere Beziehung mit ihm aufrecht zu erhalten, und ihn in unser Leben einzuladen, damit er sein Wort des Heils in unser Herz sprechen kann, um uns zu erneuern!

Er segne uns, denn sein Segen ist wie ein Samenkorn, das wächst und gedeiht; wie ein starker Wind in den Segeln unseres Lebensschiffes, und wie ein Sternenhimmel, der uns Ahnung von der Herrlichkeit deiner Schöpfung gibt.

Er segne uns, lege uns gute Worte in den Sinn und gute Werke in die Hand, damit alle, die uns begegnen, seinen guten Segen erfahren.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, mehre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und mache uns bereit, die Flamme seiner Liebe in uns brennen zu lassen, damit wir so auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, ein gesegnetes Wochenende, am Samstag der zwölften Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Otto und der Heiligen Märtyrer der Stadt Rom!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.