HAARP und Chemtrails: Können Menschen die Erde gestalten?

Eigentlich ist es durchaus logisch, liebe Freunde, wenn es im Bereich der Verschwörungstheorien, oder sind es doch keine, immer wieder Menschen gibt, die darauf hinweisen: Man könnte mit Flugzeugen chemische Mittel in die Luft blasen. Sogenannte Chemtrails. Um die gesamte Erde zu beeinflussen. Die Menschen damit leiten.

Und man könnte ebenso mit Energie das Wetter beeinflussen. Das sogenannte HAARP Projekt. Welches weltweit dann einer einzigen Gruppe die Macht in die Hand spielen würde! Weil man ja ansonsten mit Erdbeben und Hochwasser, Vulkanausbrüchen und was man ansonsten noch alles dem HAARP Projekt zutraut, die Regierungen dazu zwingen könnte, das zu tun, was man verlangt.

In dem man eben HAARP einsetzt!

Das Einzige was mich daran wundert, Freunde, sollte HAARP existieren:

Warum man dies dann eigentlich geheim halten sollte?

Weil ja die Menschheit sowieso keine andere Möglichkeit hätte als zu parieren.

Wüsste nicht, warum man nicht mit Chemtrails, wenn diese so ausgezeichnet funktionieren würden, einfach den Weltfrieden einleitet?

Oder: Die Geburtenrate steuert? Die Überbevölkerung verhindert!

Ich meine, außer die Rüstungsindustrie würde keine neuen Aufgabenbereiche finden! Und sie wären im Besitz dieser Projekte!

Ach, nein! Kann auch wieder nicht sein, weil:

Ansonsten würde man doch die Menschen dazu veranlassen, deutlich mehr Waffen zu kaufen! Bürgerkriege zu beginnen!

Nicht versuchen wie Trump und Kim Jong-Un Frieden zu stiften!

Oder wie Vladimir Putin langsam zur Lebensraumforschung umzustellen!

Sprich: Vollkommen neue Absatzmärkte in Mikronesien zu schaffen!

Mich hat am heutigen Tag ein Freund auf Facebook darauf angesprochen, dass er überrascht war wie friedlich doch der amerikanische Präsident Trump und Kim Jong-Un miteinander umgegangen sind. Und prompt erhielt ich auf das Treffen hinauf von unserem „Forscher“ Franz Paukert einen Artikel über HAARP und die Chemtrails.

Ja, diese Projekte müssen wohl dafür verantwortlich gewesen sein. Nicht?

Grossartig, diese Projekte. Auch wenn es mich wie gesagt ein wenig verwirrt!

Warum man bei solchen Erfolgen nicht auf HAARP und die Chemtrails  offen hinweist?

Die Gruppe, welche diese Projekte betreiben einfach offen bekennt:

Wir haben den Stein der Weisen gefunden!

Und hierfür habe ich selbst eigentlich nur eine Erklärung!

Sie regieren die Welt gar nicht!

Auch wenn die Projekte HAARP und Chemtrails durchaus existieren. Noch nicht einmal bestritten sind. Geschweige denn geheim!

Chemtrails

Chemtrails zum Beispiel sind ganz normale Flugzeuge, die dafür Sorgen die UV Strahlung der Sonne ein wenig abzuwehren. Steht da im Wikipedia.

Wikipedia: Chemtrails

Und HAARP?

HAARP

Auch dieses Projekt existiert.  Ein Projekt zur Untersuchung der Athmosphäre.

Wikipedia: HAARP

Diese Projekte sind wie gesagt so geheim, dass sie ganz ausführlich im Wikipedia beschrieben stehen!

Ohne das sich irgendjemand anstrengen würde, sie dort zu entfernen!

Verschwörungstheorien

Das Einzige, was dort nicht steht, ist das, worüber uns die Verschwörungs-theoretiker berichten.

Was HAARP und Chemtrails noch alles können sollen.

Worüber niemand berichtet.

Ausser natürlich: Die Verschwörungstheoretiker!

Und jetzt sind wir dann tatsächlich in dem Bereich derer, welche die Welt gestalten. Oder sollte man sagen: manipulieren?

Manipulieren, in dem sie ganz normalen Forschungsprojekten unheimliche Fähigkeiten nachsagen.

Und damit Menschen zu Handlungen und Ängsten auffordern, die ansonsten unbegründet wären!

Ja, es gibt eine Gruppe, welche die Welt gestaltet!

Die Verschwörungstheoretiker! Mit deren Halbwahrheiten!

Denn: Glaube kann ja bekanntlich Berge versetzen!

Mt 17,20
Er aber sprach zu ihnen: Wegen eures Kleinglaubens. Denn wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so könnt ihr sagen zu diesem Berge: Heb dich dorthin!, so wird er sich heben; und euch wird nichts unmöglich sein.

Glaubt Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.