Zum Nachdenken!!!!

Wenn wir die  Geschichte betrachten, so sehe ich einige Tage die Österreich 2017 sowie 2018 in gewisser Weise
mit dem Deutschen Reich 1932-33 vergleichen lässt! Und ich erzähle Euch auch warum! 1932 war die letzte Reichspräsidenten Wahl im Demokratischen Deutschland.

Alle Demokratischen Kräfte sorgten für einen Hindenburg Sieg gegen den Kandidaten Adolf Hitler. Kommunisten des Ernst Thälmann genauso wie Sozialdemokraten, Bürgerliches Zentrum, Links-liberale!

Weltoffene Bürger besiegelten Hindenburgs Sieg!

2016 Gab es Präsidentenwahlen in Österreich.

In der Stichwahl war dasselbe wie Deutschland 1932!

Hier hat sich genau dasselbe Spektrum für Van der Bellen eingesetzt!

Kurzum er wurde nach einer Neuauflage der Stichwahl neuer Bundespräsident!!!!!

Ende 1932 waren Reichstagswahlen die eine negative Mehrheit brachten!

Nationalsozialisten und Kommunisten kamen gemeinsam auf mehr als 50% der Stimmen.

Was folgte war eine veritable Regierungskrise. Ein Reichskanzler nach dem anderen schmiss das Handtuch.

Bis Hindenburg schließlich den NSDAP Parteiführer Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannte!!!

Mitte 2017 erzeugten rechtsnationale Kräfte wohl Hinterrucks bereits abgesprochen mit HC Strache einen Putsch gegen die Regierung Kern I und zwangen das Land in Neu-wahlen!

Es gab während des Wahlkampfs zwischen der rechtsnationalen Liste Kurz und HC Strache einen derartigen Scheinwahlkampf, dass nur ein Ziel möglich war:

Die Zerstörung von Mag. Kern!

Ein Bundeskanzler, der beliebt, fair und korrekt Österreich mit menschlicher Hand geführt hatte!

Mit dem Ziel den kleinen Leuten einmal das Leben leichter zu machen!

Es begab sich eine Hetze ungeahnten Ausmasses gegenüber Mag Christian Kern und sogar seine Familie wurde mit Schmutz beworfen wo es nur ging.

Noch nicht einmal vor der kleinen Tochter machte man halt!

In den daraus sich ergebenden Wahlen gingen schliesslich die Rechtsliste Kurz und die Ultrarechte FPÖ mit 57 Prozent der Stimmen als Sieger hervor.

Ein Ziel, welches sie durch versprochene Wahlgeschenke in Milliardenhöhe erreichten!

Nach über 2 Monate dauernder Verhandlung einigten sich die beiden Parteien dann zur Bildung einer neuen Regierung!!!!

Dieses Regierungsübereinkommen besagte das das Innen-, Verteidigungs- und Beamtenministerium an die ultrarechte FPÖ zu gehen habe.

1933 waren es bei der Koalition Hitler eben DIESE MINISTERIEN gewesen, die auch Hitler erhielt!

Und somit das Machtinstrument der Polizei- und Heeresverwaltung inne hatte!

Nach Tagen kamen dann in Österreich 2017 schon die ersten Wiederbetätigungsfälle in der FPÖ auf.

Ähnlich den Bosheiten der Nationalsozialisten gegenüber Juden, Fremden und Andersdenkenden!

Um die Bevölkerung bei Laune zu halten gab es „Zuckerl“ wie:

.) 140 auf der Autobahn
.) weg mit dem Radar
.) das Kippen der Raucherregel sowie
.) das Nationale Zündeln in Südtirol!

Eigentlich Randthemen!

Zum Vorschein kamen aber auch boshafte Töne.

Die Opposition wurde von einer Ministerin Mitten im Parlament sogar als Kommunisten beschimpft!

In Wirklichkeit wurde nach einem Messerattentat vor einigen Tagen genau an diesem Tag der Inlandsgeheimdienst von der Verkehrspolizei in einer Nacht und Nebel Aktion entmachtet.

Und Österreich lächerlich gemacht in Europa und der Welt!

Die Terrorgefahr, die nach wie vor eklatant ist, eine Gefahr für unser Land darstellt, um Welten erhöht!

Kurz schweigt! Bis heute!

Liebe Landsleute, wollt ihr das diese unmenschlich agierende Regierung weiter Österreich lenken darf?

Wollt ihr das eine Diktatur der Kurz-Strache Administration, wobei ich persönlich Kurz als Marionette Straches ansehe, weiter das Land lächerlich macht?

Oder wollt Ihr alle den Rücktritt dieser Regierung ohne Herz, Charakter und soziales Gewissen?

Wollt ihr Christen, Liberale, Sozialdemokraten, Kommunisten, Menschen mit vollem Herzen nicht zurück auf die demokratische Schiene?

Wollt ihr nicht eine Neuauflage einer Regierung Mag Christian Kern?

Wo die Grundfreiheiten gesichert sind!

Wo es keine Hetze gibt!

Und alle Menschen in sozialen Frieden Demokratie und Menschenrechte leben können?

Dann unterstützt eine Demokratische Wende aller Demokratischen Kräfte!

Österreich darf nicht untergehen wie Deutschland 1933 in die Autokratie, Krieg und Faschismus!

Ja zu Österreich heisst Demokratie und Neuwahlen und zuvorige Entlassung der Regierung Kurz!

Sowie Einsetzung einer Regierung der besten Köpfe geführt von Mag Christian Kern!

Liebe Grüsse

Euer Bergkristall

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.