Wird das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismus (BVT) aufgelöst?

Ganz ehrlich, Freunde. Ein wenig erschrocken bin ich am heutigen Morgen, als ich den Standard las ja dann schon. Ich meine: Als ich feststellte, dass der Leiter der BVT, Peter Gridling, gerade jetzt nach einer HD im BVT und einer Reihe von Suspendierungen angeblich aus freien Stücken heraus auf Urlaub geht.

Der Standard: Nach Hausdurchsuchung: Urlaub für Chef des Verfassungsschutzes

Und ich mir denke:

Also:

Wenn ich Abteilungsleiter einer Abteilung wäre, die gerade erst eine Hausdurchsuchung hinter sich gebracht hat und bei der es zumindest 3 Suspendierungen gegeben hat, so würde ich meinen Urlaub absagen.

Schauen, dass ich so schnell wie möglich meine Abteilung wieder in Ordnung bringe. Dies auch möglichst auffällig meinem Chef zeigen!

Um, nun ja, einer Auflösung meiner Abteilung oder meiner persönlichen Absetzung als Leiter der Abteilung zu entgehen!

Und so hat mich am heutigen Morgen der Artikel im Standard, der darauf verwies, dass Peter Gridling seelenruhig auf Urlaub gefahren wäre, eher auf die Idee gebracht, dass das Ablaufdatum der BVT bereits festgelegt worden zu sein scheint.

Denn, für mich klingt das eher nach:

Jetzt ist schon alles wurscht!

Das man also, während dem Peter Gridling auf Urlaub ist und sich die Augen auf ihn richten, längst schon wieder an einem Nachfolgemodell für EBT und BVT arbeiten könnte.

Wie immer das dann auch heissen mag.

Bestätigt hat sich dieser Eindruck für mich übrigens dadurch, dass man ja zur selben Zeit Udo Lett, Mitarbeiter des LVT in das Ministerbüro von Herbert Kickl versetzte.

Der Standard: Ministerkabinette unter Türkis-Blau deutlich gewachsen

Ohne diesen bei der LVT nachzubesetzen!

So das ich mich tatsächlich frage:

Ob dort nicht bereits grossere Umbauarbeiten im Gange sind?

Was meinen Sie?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.